Adresse:

Haus am Harbigweg

Harbigweg 5

69124 Heidelberg

      

info@circus-peperoni.de

Weihnachtsvorstellung 2019

"Peperinnovation – alles erfunden?"

29. November - 17:00 Uhr

30. November - 16:00 Uhr

01. Dezember - 11:30 Uhr

Erfindungen und Erfinder                                                                                           Kleine Akrobaten zeigen ihre Kunst bei der diesjährigen Zirkusaufführung des Circus Peperoni in Heidelberg

Manege frei – Zirkus von Kindern für Kinder

 

Auch in diesem Jahr präsentiert der Kinder- und Jugendcircus Peperoni e.V. wieder seine große, alljährliche Weihnachtsvorstellung. In vielen abwechslungsreichen Nummern nehmen die über 100 Kinder zwischen 7 und 15 Jahren Sie mit in die faszinierende Zirkuswelt der Erfindungen – dieses Jahr also frei nach dem Motto „Peperinnovation – alles erfunden?“.

 

Durch das Programm führt der  verrückte, zerstreute, jedoch sehr amüsante Professor Peppo mit seinem Team – da ist Spaß für groß und klein garantiert!  Begleiten Sie die jungen Artist/innen zu den wichtigen Meilensteinen der Erfindergeschichte. Seien Sie dabei, wenn das (Kunst-)Rad neu erfunden wird oder das Uhrwerk plötzlich am Trapezring entsteht. Mit Newton und Leonardo da Vinci können Sie sich von akrobatischen Meisterleistungen beeindrucken lassen. Bei so viel Abwechslung ist für jeden etwas dabei!

Wir engagieren uns seit nunmehr 33 Jahren in Heidelberg in dieser sehr besonderen Disziplin für Kinder.

 

Kooperationspartner vom Kinder- und Jugendcircus Peperoni e.V. ist der Stadtjugendring Heidelberg e.V.

 

Anfahrt/Parken:

Kostenloses Parken ist am Neuen Messplatz/Heidelberg Kirchheim möglich. Der öffentliche Parkplatz liegt am „Kirchheimer Weg“ mit einem kurzen Fußweg von ca. 10 Minuten. Nutzen Sie gerne auch die öffentlichen Verkehrsmittel der rnv: Buslinie 33, Haltestelle „Harbigweg“ oder Straßenbahnlinie 26, Haltestelle „Messplatz“ mit einem kurzen Fußweg von ca. 10 Minuten.

 

„Peperinnovation – alles erfunden?“

 

Am 29. November 2019 um 17:00 Uhr

Am 30. November 2019 um 16:00 Uhr

Am 01. Dezember 2019 um 11:30 Uhr

 

Im Haus des Stadtjugendring Heidelberg e.V., Harbigweg 5, 69124 HD

Eintritt: 6 €uro - Kartenreservierung sowie an der Abendkasse

Jetzt Karten sichern!

 

Jetzt Tickets für die Shows sichern. Natürlich sind von dem Programm vor allem Kids begeistert: Mitfiebern und anfeuern heißt es im Zuschauerraum bei insgesamt drei Shows.

Der Eintritt zu all diesen Vorstellungen kostet jeweils Euro 6,-.

 

Kassenöffnung ist jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

 

Karten können ab sofort hier reserviert werden. Reservierte Karten müssen spätestens ½ Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden. Danach verliert die Vorbestellung ihre Gültigkeit.   

 

Hinweis:

Kinder unter 1 m haben freien Eintritt, aber keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Es sind Matten direkt an der Manege „reserviert“.

 

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson erhält kostenfreien Eintritt ohne eigenes Ticket. Da Rollstuhlplätze nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen, bitten wir um frühzeitige Kontaktaufnahme per Mail an flo@circus-peperoni.de. Diese Zuschauer/innen müssen bitte mindestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn da sein.

 

Es gibt immer auch Karten an der jeweiligen Abendkasse. Der Einlass ist jeweils 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Wir freuen uns auf viele große und kleine, begeisterte Zuschauerinnen und Zuschauer!

Die Proben sind am...

Hauptprobe: 09. November 2019

Generalprobe: 23. November 2019

2018

 

Über den Wolken - der Himmel ist nicht die Grenze - Auch 2018 präsentierte der Kinder- und Jugendcircus Peperoni e.V. wieder seine große, alljährliche Weihnachtsvorstellung. In vielen abwechslungsreichen Nummern nahmen die über 100 Kinder das Publikum mit in luftige Höhen – frei nach dem Motto „Über den Wolken, der Himmel ist nicht die Grenze“. 

 

Lassen Sie sich den Boden unter den Füßen wegziehen und begleiten Sie die jungen Artist/innen ins Himmelreich. Dort können Sie Ihren Traum vom Fliegen erwachen lassen und mit Sternengreifern durch die Galaxien schweben. Neben Schmetterlingen am Vertikaltuch und jonglierenden Luftballons können Sie sich auch von akrobatischen Meisterleistungen beeindrucken lassen.

 

Bei so viel Abwechslung ist für jeden etwas dabei – da ist Spaß für groß und klein garantiert! 

2017

2016

2016 feierte der Circus Peperoni sein 30-jähriges Jubiläum. Wir luden Sie herzlich dazu ein, mit uns gemeinsam zu feiern bei unsereren Weihnachtsvorstellungen am 2./3. und 4. Dezember 2016.

 

Rund 100 Artisten und Artistinnen, die gemeinsam an den unterschiedlichsten Disziplinen ihr Können zeigen haben begeistert.

 

Am Trapez, beim Trampolinspringen, auf der Kugel oder beim Einrad fahren: die ArtistInnen des Circus Peperoni bewiesen Mut, Zusammenhalt, Spannung und Balance.

 

2015

„Amazonikus - die Wunderwelt des Regenwaldes“ - mit diesem Motto möchte der Kinder- und Jugendcircus Peperoni Sie dieses Jahr zu unser Weihnachtsaufführung einladen.

 

Folgen Sie den rund 100 ArtistInnen in einen Urwald der etwas anderen Art. Hier laufen die wilden Tiere auf Kugeln, Affen jonglieren mit Bällen und die Schlangen schlängeln sich geschickt am Vertikaltuch.

 

Lassen Sie sich von zwei Forschern in die Zirkuswelt des Regenwaldes entführen, in der nichts unmöglich scheint und seien Sie gespannt auf 
Kunstrad-fahrende Frösche, Trampolin-springende Kannibalen und am Luftring turnende Giftspinnen. Hier ist für jeden etwas dabei!

Freitag, 04. Dezember, 17.00 Uhr

Samstag, 05. Dezember, 16.00 Uhr

Sonntag, 06. Dezember, 11:30 Uhr

 

2014

DoReMiFaSoLaTiDo

Wenn man Musik sehen könnte

Dieses Jahr wird Musik nicht nur im Hintergrund der traditionellen Weihnachtsaufführung des Kinder- und Jugendcircus Peperoni e.V. zu hören sein und das bedeutet nicht nur, dass sie Live-Musik geboten bekommen...
Mit dem Motto „DoReMiFaSoLaTiDo – Wenn man Musik sehen könnte“ laden wir Sie ein, sich von uns in die Welt der Musik entführen zu lassen.
Erleben sie, wie  Rhythmen mit dem Springseil erzeugt werden oder kleine Noten das Trampolin musizieren lassen und bewundern sie Tschaikowskys Schwanensee in luftiger Höhe am Trapez.
Lassen Sie sich hypnotisieren von den akrobatisch musikalischen Klängen des Orients und hoffen Sie, dass sie den Thriller nur auf der Bühne zu sehen bekommen.
Sie sind herzlich eingeladen sich von den rund 100 jungen ArtistInnen zeigen zu lassen, wie Musik auf zirzensische Art sichtbar gemacht werden kann.